Impressum - Heizlastberechnungen DIN EN 12831, Preise
IGF Ingenieurbüro Georg Fleischer - Heizlastberechnung, Heizlastberechnungen IGF Ingenieurbüro Georg Fleischer - Heizlastberechnung, Heizlastberechnungen
Home/Startseite - IGF Ingenieurbüro Georg Fleischer - Heizlastberechnung, Heizlastberechnungen Kontakt - IGF Ingenieurbüro Georg Fleischer - Heizlastberechnung, Heizlastberechnungen Wir über uns - IGF Ingenieurbüro Georg Fleischer - Heizlastberechnung, Heizlastberechnungen Heizlast / Heizlastberechnung - IGF Ingenieurbüro Georg Fleischer - Heizlastberechnung, Heizlastberechnungen Weitere Leistungen - IGF Ingenieurbüro Georg Fleischer - Heizlastberechnung, Heizlastberechnungen Links - IGF Ingenieurbüro - Georg Fleischer - Heizlastberechnung, Heizlastberechnungen
IGF Ingenieurbüro Georg Fleischer - Heizlastberechnung, Heizlastberechnungen Mail an Ingenieurbüro IGF Georg Fleischer
   

 

Weitere Leistungen
- Gebäudetechnik
- Energietechnik
- Umwelttechnik

Georg Fleischer
Beratender Ingenieur für Gebäude-,
Energie- und Umwelttechnik

- schnell & günstig -

 

Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung

Mehr als 90 % seiner Lebenszeit verbringt der Mensch in geschlossenen Räumen. 
Der Wunsch liegt nahe, sich in einem angenehmen Raumklima aufzuhalten. 
Frei von Belastungen durch sauerstoffarme Luft, Feuchtigkeit, Schadstoffen, Lärm, Staub und Pollen. 
.
Die kontrollierte Lüftung in den Räumen ist die Lösung und ist der Gebäudetechnik nicht mehr wegzudenken. 
Dennoch sind Lüftungsanlagen in Wohngebäuden die zur Zeit sicher umstrittensten Invesitionen zur Einsparung von Heizenergie. 
Unbestreitbar und unbestritten ist, daß der Lüftungswärmeverlust eines Gebäudes entsprechend dem Stand der Wärmeschutzverordnung 1995 rechnerisch den größten Anteil am Wärmeverlust hat. 
Ebenfalls unbestritten ist, daß es technisch überhaupt kein Problem darstellt,eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung in ein Wohnhaus einzubauen. 
Es ist auch klar, daß eine Wärmerückgewinnungsanlage in Gebäuden mit einer dichten Gebäudehüllen und einem verbesserten Wärmeschutz den Verlust kostbarer Heizenergie verhindert. 

.
Zur Planung einer Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung bieten wir Ihnen Unterstützung an.

Dem Kunden werden umfangreiche Ingenieurdienstleistung angeboten. Hier finden Sie nur eine Auswahl aus dem Dienstleistungsangebot. 
Nach Kundenvorgaben oder auf der Grundlage von Ausschreibungs- und Projektierungsunterlagen planen wir die Wohnungslüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung mit allen zugehörigen peripheren Einrichtungen. 
Da wir nicht an bestimmte Produkte gebunden sind, können wir die sachlichen Gegebenheiten mit den Qualitäts- und Preisvorstellungen unserer Kunden optimal in Übereinstimmung bringen. 
 

- Installationsplanung
- Erstellung von Materiallisten
- Erstellung von Leistungsverzeichnissen
- Prüfung und Bewertung von Angebotseingängen
- Einregulierung der Wohnungslüftungsanlage

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

Blitzschutz

Für die Planung und Ausführung von Blitzschutzanlagen ist DIN VDE 0185 heranzuziehen.
Die Blitzschutzanlage besteht aus dem äußeren und inneren Blitzschutz.
 

Der äußere Blitzschutz mit Auffangeinrichtung, Ableitungen und Erdungsanlage schützt das Gebäude vor Schäden durch direkte Blitzeinschläge.
Als Blitzschutzerder bietet sich in aller Regel der Fundamenterder an, wenn die erforderlichen Anschlußfahnen für die Ableitungen nach außen geführt sind. 
Außenantennenanlagen sind grundsätzlich in eine Blitzschutzmaßnahme einzubeziehen. 

 

Der innere Blitzschutz besteht aus dem Durchführen eines Blitzschutz-Potentialausgleichs sowie dem Einbau von Überspannungs-Schutzeinrichtungen. 

CAD - Warmwasserfußbodenheizung

- Planung und Projektierung von Fußbodenheizungsanlagen
- Erstellung von Verlegeplänen 
- Erstellung von Leistungsverzeichnissen

 

CAD - Elektrofußbodenspeicherheizung
- Planung und Projektierung von Fußbodenheizungsanlagen
- Erstellung von Verlegeplänen 
-
Erstellung von Leistungsverzeichnissen

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

Solar

Zur Thema "Solarenergienutzung" sowie möglichen Fördermitteln bieten wir Ihnen Unterstützung an:

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

Beleuchtung

- Planung, Projektierung und Berechnung von lichttechnischen Anlagen
- Energiesparkonzepte 
- Erstellung von Leistungsverzeichnissen 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

Elektroinstallation

Nach Kundenvorgaben oder auf der Grundlage von Ausschreibungs- und Projektierungsunterlagen planen wir die elektrischen Anlagen mit allen zugehörigen peripheren Einrichtungen. 

Da wir nicht an bestimmte Produkte gebunden sind, können wir die sachlichen Gegebenheiten mit den Qualitäts- und Preisvorstellungen unserer Kunden optimal in Übereinstimmung bringen.

- Installationsplanung
- Erstellung von Stromlaufplänen
- Erstellung von Kabel- und Klemmenplänen
- Erstellung von Materiallisten
- Erstellung von Schaltschrankaufbauplänen
- Erstellung von Leistungsverzeichnissen
- Prüfung und Bewertung von Angebotseingängen

 

EIB-Elektroinstallation

Höhere Anforderungen an Flexibilität und Komfort der Elektroinstallation, verbunden mit dem Wunsch nach Minimierung des Energiebedarfes, haben zur Entwicklung der Gebäudesystemtechnik geführt. Der darin verwendeten Bustechnik liegt ein gemeinsames europäisches Konzept (EIB) zugrunde. Zahlreiche Hersteller haben sich in der EIBA zusammengeschlossen. Die Mitglieder stellen sicher, dass buskompatible Produkte zur Verfügung stehen. Somit lassen sich Produkte verschiedener Hersteller problemlos in ein und derselben EIB-Anlage betreiben. 
Der Wunsch nach größerem Komfort und mehr technischen Möglichkeiten erfordert immer mehr Aufwand an Elektroinstallation. Die herkömmliche Installationstechnik stößt hier an ihre Grenzen. 
Mit bem EIB lassen sich diese umfangreichen Anforderungen einfach und wirtschaftlich lösen. 

 

- Systemargumente
-
Busleitung und Busteilnehmer
-
Renovierungen mit Instabus EIB

 

Dem Kunden werden umfangreiche Ingenieurdienstleistung auf dem Gebiet der EIB-Anlagen angeboten. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl aus dem Dienstleistungsangebot.

 

- Installationsplanung 
- Erstellung von Leistungsverzeichnissen
- Prüfung und Bewertung von Angebotseingängen
- Parametrierung von EIB-Anlagen

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Heizlast-Berechnung


Massivhaus planen und bauen - Bilder und Fotos
Heizlastberechnung
Einfamilienhäuser
im Münsterland, NRW

- zwo ARCHITEKTEN -
Schulte und Schmied,
planen und bauen,
www.zwo-architekten.de
und
massivhaus-bauen-nrw.de

 

Massivhaus Fertighaus mit Wärmepumpe als Effizienzhaus 70
Heizlastberechnung
Einfamilienhäuser
in Dülmen, NRW

 

 

 

Georg Fleischer
Beratender Ingenieur 
für Gebäude-, Energie-
und Umwelttechnik

IIGF Ingenieurbüro Georg Fleischer - Heizlastberechnung, Heizlastberechnungen, Heizlast, Heizlast-Berechnung, DIN EN 12831, Heizungsanlagen in Gebäuden, Heizlastermittlung, Auslegung Heizungsanlagen
www.haushoch-webdesign.de